Link verschicken   Drucken
 

Köln Marathon

13.10.2013

Am 13. Oktober stellte die Löschgruppe Strunden wieder mit unserem LF ST 1 und dem MTF ST die Sicherheit im Bereich des Kölnmarathons sicher.

Aufgrund der verschärften Verkehrslage und den vielen Sperrungen stellte die Feuerwehr Köln für den gesamten Tag drei zusätzliche Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr in der Nähe der Laufstrecke in Bereitschaft. Um sicher zu gehen dass alle Einsatzstellen rechtzeitig erreicht werden konnten, stellte je eine Löschgruppe ein Löschfahrzeug, in den Wachbereichen der Feuerwachen 10(Deutz), 1(Innenstadt) und 3(Lindenthal). Wir übernahmen hier mit unserem Standort am Zülpicher Platz den Bereich der Feuerwache 3.

 

Neben ein paar Medizinischer Hilfeleistungen bei verletzten Läufern und einer kleineren Technischen Hilfeleistung an einem Roller des Rettungsdienstes waren für uns keine weiteren Einsätze zu verzeichnen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Köln Marathon