Link verschicken   Drucken
 

Einsatzabteilung

4 Strundener Kameraden nach einem Einsatz am Dellbrücker Mauspfad (Quelle: Miklos Laubert www.bf-koeln-einsaetze.de)

(Quelle: Miklos Laubert www.bf-koeln-einsaetze.de)

 

 

Die Löschgruppe Strunden ist eine von 27 Löschgruppen der Feuerwehr Köln. Die Aufgabe der Löschgruppe Strunden ist der Brandschutz im Stadtteil Dellbrück und bei größeren Schadensereignissen auch im ganzen Stadtgebiet. Außerdem verfügen wir über Gerätschaften für kleinere Technische Hilfeleistung wie z. B. bei Unwetterschäden. Wenn bei größeren Einsatzlagen mehrere Berufsfeuerwehrwachen im Einsatz gebunden sind, besetzen wir die Feuerwache in Deutz. Seit 2012 erfüllt die Löschgruppe Strunden die Sonderaufgabe Be - und Entlüften.

Dafür stehen uns zusätzlich zwei Löschunterstützungsfahrzeuge mit Großlüftern zur Verfügung. Diese stehen derzeit beide am Stadtautobahntunnel in Kalk. Darüber hinaus ist unser 1. Löschgruppenfahrzeug watfähig und geländegängig. Aufgrund dieser Watfähigkeit - wir können eine Wassertiefe von bis zu 70cm durchfahren - sind wir Teil der Hochwasserbrandschutzkomponente um im Falle eines Hochwassers den Brandschutz in den betroffenen Gebieten sicherzustellen.

 

Die Löschgruppe Strunden ist 24 Stunden am Tag alarmierbar.