Link verschicken   Drucken
 

Silvester 2015/2016

01.01.2016

An erster Stelle wünschen wir ein frohes neues Jahr 2016, anschließend möchten wir noch einen kleinen Einblick in unsere Silvesternacht geben:

 

Einsatz 56/15:

31.12.2015, 21:00 Uhr, Besetzung LF-Altstadt, Heumarkt/Markmannsgasse

Wie gestern schon angemerkt besetzten in der Silvesternacht neun Mitglieder der Löschgruppe mit dem LF-ST 1 das LF-Altstadt. Stationiert waren wir am Heumarkt in der Markmannsgasse. Neben dem LF wurde dort noch eine Unfallhilfsstelle vom Deutschen Roten Kreuz betrieben und ein Einsatzleitwagen vom Fernmeldedienst der Freiwilligen Feuerwehr Köln eingesetzt. Hintergrund war eine ständige Beobachtung und Bewertung des Besucherbetriebs in der Altstadt. Nachdem sich die Lage in der Altstadt sichtlich entspannt hat, konnten wir uns auf den Rückweg zum Gerätehaus machen, das Fahrzeug aufbereiten und gegen 04:00 Uhr den Heimweg ins Bett antreten.

In der Silvesternacht gab es für die Löschgruppe insgesamt drei Alarmierungen, davon galten zwei dem LF-Altstadt, sowie eine dem LF-ST 2, welches einsatzbereit im Gerätehaus verblieben ist:

 

Einsatz 01/16:

01.01.2016, 00:56 Uhr, Kleinfeuer, Frankenwerft (Altstadt-Nord),

brennen zwei Müllhaufen (LF-Altstadt)

 

Einsatz 02/16:

01.01.2016, 01:04 Uhr, Müll, Würzburger Str. (Vingst),

Einsatzabbruch, LG Dellbrück übernimmt (LF-ST 2)

 

Einsatz 03/16:

01.01.2016, 01:15 Uhr, S-Feuer 1, Elsa-Brändström-Str. (Neustadt-Nord),

vermeintlicher Kellerbrand entpuppt sich als brennendes Laub in Lichtschacht (LF-Altstadt)

 

Weitere Informationen zur Silvesternacht aus Sicht der Feuerwehr und des Rettungsdienstes der Stadt Köln können der folgenden Eilinfo der Feuerwehr Köln entnommen werden:

 

Eilinfo der Feuerwehr Köln, Silvester 2015/2016: Viele Einsätze für Feuerwehr und Rettungsdienst, zwei verletzte Feuerwehrmänner bei einem Tiefgaragenbrand

 

Bedauerlicherweise wurden bei einem Einsatz in Porz zwei Mitglieder der Löschgruppe Urbach im Löscheinsatz verletzt, auch hierzu gibt es eine Eilinfo der Feuerwehr Köln mit genaueren Informationen:

 

Eilinfo der Feuerwehr Köln, Brand in Tiefgarage in Köln- Porz – Zwei verletzte Einsatzkräfte

 

Wir wünschen den Urbacher Kameraden eine schnelle und vollständige Genesung!

 

Foto: Die Mannschaft vor dem LF-ST 1 als LF-Altstadt am Heumarkt.